Berlin spannend und inspirierend
Unter diesem Motto findet vom 05. bis 08. Oktober 2017 eine Reise der SPD Kirchhain statt. Mit dem Comfort-Class Reise-Bus, zu Fuß und per Schiff werden die historischen Stätten und Schätze der Hauptstadt erkundet. Die frühe Geschichte, die Nachkriegszeit mit der Wende und das Berlin von heute können hautnah erlebt werden. Preußens Glanz und Gloria gilt es in Potsdam nachzuspüren.

Eine Begegnung mit Zeitzeugen sind an den Stätten der jüngeren Geschichte geplant. Die Bundestagswahl 2017 ist dann gelaufen und wir treffen den heimischen Bundestagsabgeordneten Sören Bartol. Abends soll die Geselligkeit bei Berliner Köstlichkeiten gepflegt werden. Wer es unterhaltsam liebt, findet auch Programmangebote im Kabarett oder Friedrichstadtpalast. Das Quartier 4Sterne Hotel Ramada Berlin Mitte ist fußläufig zentrumsnah zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Kneipen gelegen. Im Jahr der Reformation gibt es auch einen Zwischenstopp in Wittenberg. Hier hat Martin Luther an der Schlosskirche seine 95 Thesen vor 500 Jahren angeschlagen. Der Reisepreis bei 2 Personen wird deutlich unter 400 € pro Person liegen. Alle reiselustigen Menschen sind zu dieser Fahrt eingeladen. Im Frühjahr ist ein Info-Abend in Kirchhain geplant. Ebenso wird es einen Info-Flyer geben. Bereits heute ist ein sehr großes Interesse an dieser Fahrt zu spüren. Deshalb ist eine frühzeitige Anmeldung angeraten. Nähere Informationen beim Fraktionsvorsitzenden Karl-Heinz Geil Tel: 06422-3921.