Liebe Bürger*innen, liebe Kirchhainer*innen,

zur Hälfte der aktuellen Legislaturperiode (2016-2021) können wir als Kirchhainer SPD ein positives Fazit unserer bisherigen Arbeit ziehen.

  • Gemeinsames Ziel nach der erfolgreichen Kommunalwahl 2016 war es, Kirchhain voranzubringen und weiterzuentwickeln. So waren uns beispielsweise
  • die Weiterentwicklung des Konzeptes „Kirchhain blüht“ (Gestaltung von Grün- und Blühflächen in der Innenstadt sowie entlang der „Röthestraße“)
  • die Mitnahme der Einwohner*innen durch Bürgerbeteiligungsprozesse
  • die Realisierung des Projektes „Bürgerbus“
  • die Schaffung von Wohnraum in verschiedenen Bereichen (Quartiersentwicklung)
  • die Umsetzung von Projekten in allen Stadtteilen sehr wichtig.

Die Stadt Kirchhain hat sich in den letzten drei Jahren weiterentwickelt und es wird noch viel geschehen. In vielen Bereichen sieht man die Bagger rollen und das ist gut so.

In unserem ausgewogenen Wahlprogramm haben wir sehr vieles aufgegriffen, was in den letzten Jahren unter der „Kompetenz für Kirchhain“ (kfk) in Kirchhain liegengeblieben ist. Dass wir vieles bereits angestoßen und teilweise sogar umgesetzt haben, freut uns sehr.

Wir haben für die Kernstadt und für jeden einzelnen unserer Stadtteile die Anregungen und Wünsche, die uns die Bürger*innen im Wahlkampf zu den Kommunalwahlen in 2016 an uns herangetragen haben, aufgegriffen und vieles umgesetzt.

Viele Maßnahmen wurden durch die ehrenamtliche Hilfe der Bürger*innen realisiert. Hierfür gilt Ihnen unser ausdrücklicher Dank.

 

 » zur Halbzeitbilanz

 

Wir freuen uns auf Ihr Feedback und stehen für Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung.
Ihre SPD Kirchhain