Aus einer ganzen Reihe von Themen ragen im Wesentlichen hervor: 

  • Unterstützung (Materialgestellung) für den Anstrich des Schlauchturms
  • Unterstützung für die Nahwärme-Genossenschaft durch aktive Werbung und Anbindung der städtischen Liegenschaften
  • Auffangen/Ableiten des Oberflächenwassers aus den hinterliegenden Gärten in den Brunnenweg
  • Beseitigung der Straßenschäden im Ortsgebiet sowie Fortführung der Verbesserung der Beleuchtung im Ort
  • Umsetzung der geplanten und im Haushalt verankerten Verbesserungen des Spielplatzes
  • Neuanlage und -ausrichtung des Bolzplatzes sowie des Festplatzes
  • Erneuerung der Toilettenanlage im Feuerwehr-Gerätehaus
  • Ausweisung von weiteren Bauplätzen