Am 28. Oktober fand die Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Kirchhain statt. Zunächst gaben der Vorsitzende Michael Nass sowie der Kassierer Konrad Hankel ihre Berichte ab; anschließend erfolgte die Aussprache, in der die Mitglieder u.a. über die zukünftige Arbeit der Kirchhainer SPD diskutierten.

Im Mittelpunkt der JHV standen die Neuwahlen des Vorstandes. Der Vorsitzende Michael Nass hatte bereits vor einigen Wochen angekündigt, dass er für eine Neuwahl nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Auch Hermann Albrecht (bisher Schriftführer) und Harald Kraft (stv. Vorsitzender) hatten ihren Rückzug aus dem geschäftsführenden Vorstand angekündigt.

Somit stand im Vorfeld fest, dass es einige neue Gesichter im Vorstand geben wird. Bei der Wahl des neuen Vorstandes herrschte großes Einvernehmen. Die Versammlung wählte alle Mitglieder ohne Gegenstimmen.

Das neue SPD Team Nachfolger für den ausscheidenden Vorsitzenden Michael Nass ist Konrad Hankel. In ihrem Amt als Stellvertreterin wurde Barbara Hesse bestätigt. Als neuer zweiter Stellvertreter wurde Rainer Waldhardt gewählt.
Ebenfalls neu im Team sind Philipp Büttner (Kassierer), Stefan Wilhelm (Schriftführer) und Susanne Stein-Bast (stv. Schriftführerin).
Harald Kraft wurde als Stellvertreter für Philipp Büttner gewählt.Beisitzer sind Dieter Tourte und Holger Kuhn.

Neben den Vorstandswahlen wählte die Jahreshauptversammlung auch die Delegiertenzum Unterbezirkund Stadtverband.

 

Foto: SPD Kirchhain

Bildunterschrift:
Das neue SPD Team (von links): Rainer Waldhardt, Dieter Tourte, Philipp Büttner, Stefan Wilhelm, Barbara Hesse, Konrad Hankel und Harald Kraft
Es fehlen: Susanne Stein-Bast und Holger Kuhn